Förde Dampf 2019

von | 12. April 2019 | Neuigkeiten | 0 Kommentare

Norman Küpper, Geschäftsführer im Kieler Dampferstübchen und Veranstalter der Dampfer-Events im Raum Kiel und Umgebung. Jedes Jahr organisiere ich zum 01.Mai die Dampferfahrt auf einem Dampfer nach Helgoland und Ende August das Kieler Dampfergrillen. Im Jahr 2019 soll nun endlich auch eine Messe nach Kiel kommen, die Förde Dampf – Die Dampfermesse im Norden. Jeden Tag lerne ich neue Menschen kennen mit verschiedenen Geschichten und Beweggründen mit dem Rauchen aufzuhören. Jeden Tag werden ich und mein Team mit den üblichen Fragen: „Ist das nicht noch ungesünder als das Rauchen?“ oder „Ich habe gestern in der Zeitung gelesen, dass …“ konfrontiert. Und genau aus diesem Grund braucht auch der Norden eine Messe, um zum Einen die Gemeinschaft auch hier zu stärken und zum Anderen unsere Aufgabe der Aufklärung auszuweiten. Natürlich kommen auch die Erfahrenen und Profis voll auf ihre Kosten und werden das eine oder andere Highlight bei uns auf der Messe finden. Thom Glas, Inhaber der Werbeagentur DINoderSCHOEN aus Molfsee, Veranstalter der „Kieler Craft Beer Days“ und des Whiskystammtisches. Durch die jahrelange Erfahrung durch Thom wird aus der Vision einer eigenen Messe nun Realität.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Nutzung der Blog-Funktionen / Kommentare

  1. Sie können in unserem Blog, der Beiträge zu Themen unserer Website enthält, öffentliche Kommentare abgeben. Sie können ein Pseudonym statt eines Klarnamens verwenden. Ihr Beitrag wird dann unter dem Pseudonym veröffentlicht. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist Pflicht, alle sonstigen Informationen sind freiwillig.
  2. Wir speichern bei Ihrer Einstellung eines Kommentars Ihre IP-Adresse mit Datum und Uhrzeit, welche wir nach 0 Tagen löschen. Die Speicherung dient dem berechtigten Interesse der Verteidigung gegen die Inanspruchnahme Dritter bei der Veröffentlichung rechtswidriger oder unwahrer Inhalte durch Sie. Ihre E-Mail-Adresse speichern wir zum Zweck der Kontaktaufnahme falls Dritte Ihre Kommentare juristisch beanstanden sollten.
  3. Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) und f) DS-GVO.
  4. Vor der Veröffentlichung prüfen wir Ihre Kommentare nicht. Im Falle von Beanstandungen Dritter behalten wir uns ein Löschrecht hinsichtlich Ihrer Kommentare vor. Wir geben die Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn es ist notwendig zur Verfolgung unserer Ansprüche oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1. lit. c) DS-GVO).
  5. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung bzw. die Durchführung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind, weil der Vertrag beendet wurde.